Wärmepumpe-Luft

Beschreibung

Durch die Systemintegration von JEKUHYBRID oder JEKUGROUND-Speichern in bestehende oder neue Kälteanlagen lassen sich signifikante Einsparungen erzielen.  Die Anzahl der Kompressor-Starts und die damit verbundenen Wartungs- und Reparaturkosten verringern sich deutlich. Niedrigere Anlagenkosten durch kleinere Kälteleistung sind ein weiterer Vorteil der Systemintegration von PCM-Speichern. Besonders in der Kälteanwendung sind PCM-Materialien mit Temperaturen um die 5°C-10°C geeignet. In Stromnetzen mit günstigen Niedertarifzeiten kann der Wärmepumpenbetrieb auf die Nachtstunden verlagert werden. Voraussetzung ist eine ausreichende Speicherkapazität.

Spitzenlast-Regelung
Industrie-Abwärme
Menü