JEKUSOL-Speichertechnologie

07743 Jena
Anton-Bruckner Weg 10

Tel: 03641-9269999

Mobil: 0172-9536060

E-mail: info@jekusol.de

JEKUSOL Speicher-Ball

JEKUSOL GmbH
Beschreibung
Der JEKUHYBRID Speicherball ist mit einem chemisch stabilen makromolekularen Polymer-Material aus Polyethylen (PE) oder Polypropylen (PP) verkapselt. Er ist phasenstabil, kälte- und wärmebeständig, Anwendungen im Temperaturbereich zwischen
-20 °C und 100 °C lassen sich damit realisieren.
Der Speicherball ist umweltfreundlich es besteht keine Korrosions- oder Auslaufgefahr. Er kann mit unterschiedlichsten Phasenwechselmaterialien in unterschiedlichen Durchmessern geliefert werden. Unterschiedliche Phasenwechselmaterialien werden durch die Verwendung unterschiedlicher Kugelfarben unterschieden.

Vorteile im Überblick:

  • Für den Einsatz im Hybridspeicher
  • hohe Speicherkapazität
  • verschiedene PCM´s
  • verschiedene Durchmesser
  • verschiedene Farben
  • konstante Entnahme-Temperatur
  • diffusionsdicht
  • keine Korrosionsgefahr
  • Temperaturen  bis 100°C
  • für bauseitige Installation
  • umweltfreundliche PCM´s
Anwendungen
Mit JEKUSOL-Speicherbällen lassen sich verschiedenste  Speicherlösungen von mehreren Kilowattstunden bis mehreren Megawattstunden realisieren. Sie sind für alle möglichen Wärme- oder Kälte-Anwendungen auf unterschiedlichsten Temperaturniveaus im Bereich von -20°C -95°C geeignet. Nachfolgend einige Beispiele für den Einsatz von JEKUSOL-Speicherbällen:

Einsatzmöglichkeiten:

  • Einsatz in Hybridspeichern für Blockheizkraftwerke JEKU-76
  • Anwendung in Solar-Hybridspeichern JEKU-58 und JEKU-76
  • Anwendung in Speichern für Feststoffheizungen JEKU-58
  • Einsatz in Verbindung mit Wärmepumpen  JEKU-42
  • Einsatz in Erdhybridspeichern bei lokalen Wärmenetzen
  • Einsatz als Kälte-Hybridspeicher JEKU-5 und JEKU-10
Download

BERECHNUNG-JEKUSOL-SPEICHERBALL.pdf | 1.27MB

JEKUSOL-SPEICHERBALL.pdf | 2.4MB

Menü