Industrie-Abwärme

Industrie-Abwärme
Industrie-Abwärme
Beschreibung

Abwärmenutzung in Bäckereien (Quelle: Exodraft)
In vielen industriellen Prozessen entstehen große Mengen ungenutzter Abwärme. Diese Energie wird oftmals direkt durch den Schornstein in die Umwelt entsorgt. Mit einer Wärmerückgewinnung kann ein großer Teil dieser ungenutzten Abwärme zurückgewonnen werden und für Brauchwasser und Heizungszwecke Verwendung finden. Die Abwärme kann aber auch für den erneuten Produktionsprozess zur Vorwärmung genutzt werden oder in das Fernwärmenetz eingespeist werden.
Der Energieverlust von Rauchgas oder Prozesswärme liegt typischerweise bei 10 bis 15 Prozent. Mit einer Wärmerückgewinnungslösung kann bis zu 80 % dieser Wärme zurückgewonnen werden. Je nach Abwärme-Temperatur stehen für die verschiedensten Anwendungen unterschiedliche Speicher mit verschiedenen PCM-Materialien zur Verfügung.

Wärmepumpe-Luft
Stirling-Solar
Menü